Kurs-Information


Wir alle haben unsere ganz eigene Geschichte, unsere Vergangenheit. Und wir alle haben bis zum heutigen Tage bereits schmerzhafte Erfahrungen gemacht. Aufgrund dieser alten Verletzungen leiden wir häufig heute noch unter negativen Emotionen wie Selbstzweifeln, Scham, Ängsten Wut oder Ärger.

 

In diesem Kurs lernst du, wie du mit neuen Perspektiven auf schmerzhafte Erlebnisse aus deiner Vergangenheit schauen kannst, um dein Leben im Hier und Jetzt emotional frei zu genießen. Dich erwarten 10 Audio-Aufzeichnungen mit spannenden Impulsen, Fragen zur Selbstreflexion, 9 geführte Meditationen, eine Praxisübung und ein Audio-Download mit 50 positiven stärkenden Affirmationen.

 

Und noch eine kurze Info: Ich als Mentaltrainerin leiste Hilfe zur Selbsthilfe. Dieser Kurs ist daher kein Ersatz für eine eventuelle empfehlenswerte therapeutische Behandlung, er kann jedoch begleitend sehr hilfreich sein.

 

Ich wünsche dir viel Freude und Inspiration!


Der wichtigste Punkt, um inneren Frieden zu finden

Häufig treten in unserem heutigen Leben immer wieder die gleichen Probleme und Themen auf. Die Ursache hierfür liegt in den meisten Fällen in einem schmerzhaften Erlebnis aus unserer Vergangenheit – entweder in unserer Kindheit oder zum Beispiel einer vergangenen Partnerschaft. Heute erfährst du in einer Meditation den Schlüssel für eine friedvolle Vergangenheit.


Den Fokus ändern – wohin möchte ich?

Heute am Tag 2 erfährst du eine wertvolle und hilfreiche Sichtweise, die du ab sofort auf deine persönliche Situation einnehmen kannst. Sie wird dich dabei unterstützen, mit mehr Leichtigkeit zurück und mit umso mehr Fokus nach vorne zu schauen. Am Ende wartet eine schöne geführte Meditation mit stärkenden positiven Affirmationen auf dich.



Kraftvolle Gedanken

Heute möchte ich dich dazu einladen, dich etwas näher mit deinen eigenen Gedanken zu beschäftigen. Denn unsere Gedanken sind der Grund, weshalb wir uns so häufig selbst im Wege stehen und uns damit die Chance auf ein wirklich glückliches und emotional freies Leben nehmen. Auf dich wartet eine Praxisübung, in der du ganz aktiv mit blockierenden und stärkenden Gedanken arbeiten und gleichzeitig auch tief in dich selbst hineinspüren darfst.


Die Perspektive ändern

Oft nehmen wir nur eine Perspektive auf eine vergangene Situation ein – unsere eigene. Doch uns entgeht dadurch die Möglichkeit, uns für neue Sichtweisen zu öffnen. Wenn wir bereit sind für diese neue Perspektive, kann dies sehr erleichternd und befreiend sein. In einer schönen kleinen Meditation darfst du heute mal mit neuen Augen auf ein damaliges Erlebnis schauen und in dich hineinhorchen, ob sich dadurch etwas in dir verändert.



Vergebung praktizieren

Was auch immer dir in der Vergangenheit geschehen ist – du musst nicht damit übereinstimmen. Alles, was du fühlst, ist vollkommen okay. Doch um dich hier und jetzt emotional zu befreien, darfst du dir erlauben, zu vergeben. Wir werden heute gemeinsam eine Meditation praktizieren, in der du dir selbst und anderen Menschen vergeben darfst – für deinen eigenen Seelenfrieden.


Schreibe deine Geschichte neu

"Es ist nie zu spät für eine glückliche Vergangenheit." Dieser Satz man sich für dich zunächst merkwürdig und unlogisch anhören. Doch es gibt im Mentaltraining eine ganz wundervolle und effektive Methode, mit der wir aktiv daran arbeiten können, ein altes schmerzhaftes Erlebnis in unserem Kopf "umzuschreiben". Um dieses Thema wird es in der heutigen Meditation gehen.



Das innere Kind umarmen

Das "Innere Kind" symbolisiert kurz gesagt die im Gehirn abgespeicherten Gefühle, die wir in unserer  Kindheit erfahren haben. Besonders in schwachen Momenten ist es sehr wertvoll, wenn unser erwachsenes Ich unser inneres verletztes Kind liebevoll in den Arm nimmt und ihm all Zuneigung schenkt, die es braucht. Ich möchte dich heute mit einer Meditation dazu einladen, mit deinem inneren Kind in Kontakt zu treten und es zu stärken.


Zurück in deine Energie

Da du in den letzten Monaten oder Jahren mit deiner Aufmerksamkeit immer wieder in der Vergangenheit warst, hat dir dies eventuell viel Kraft und Energie genommen. Energie, die du im Hier und Jetzt für dich, deine Projekte und Herzensmenschen brauchst. Deshalb möchte ich dich heute auf eine kleine meditative Reise einladen, um wieder in deine volle Kraft zu kommen und Altes noch mehr hinter dir zu lassen.



Wachstum und Inspiration

Heute möchte ich dich dazu inspirieren, noch einmal einen neuen Blick auf deine vergangene schmerzhafte Erfahrung zu werfen. Denn oft blicken wir nur mit einem unguten Gefühl zurück und wünschten, es wäre nie geschehen. In der heutigen Meditation lade ich dich dazu ein, dir selbst ein paar Fragen in Bezug auf deine Vergangenheit selbst zu beantworten, um dich eventuell selbst noch ein bisschen besser kennenzulernen.


Erinnere dich an dein wahres Selbst

Heute möchte ich dich noch einmal daran erinnern, was du aufgrund deiner alten Verletzung eventuell mit der Zeit ein wenig aus den Augen verloren hast: deinen unendlich großen Wert. Denn das, was nach einer Verletzung häufig noch am stärksten in uns verankert ist, sind Selbstzweifel, Ängste und ein verzerrtes Bild von unserem wahren Selbst. Freue dich heute auf eine abschließende schöne Meditation mit stärkenden positiven Affirmationen.




Lebenslanger Zugriff zu allen Inhalten für einmalig nur 29,99 €


Teilnehmer-Feedback

Ein toller Kurs— der auf gewisse Weise frei macht.


Wieder ein ganz fantastischer Kurs, sehr heilsam! Tolle, sanfte Stimme und ruhige Hintergrundmusik, einfach eine mega Kombi.

Danke!


Vielen Dank für die schönen 10 Tage. Das hat gut getan. ❤️


Der Kurs ist wohltuend für meine Seele und hilft die Vergangenheit aus einem deutlich anderen Winkel zu betrachten! Danke dafür!


Wieder ein wunderschöner Kurs. Er hat mir sehr viel Freude gemacht, einiges bewegt und mich sehr berührt. Vielen lieben Dank, liebe Anika. 🙏 Namaste

 

Folge mir auf YouTube

Folge mir auf Instagram

Folge mir auf InsightTimer